Fliesenleger Daniel und Christian

Veröffentlicht: 6. November 2015 in der Kategorie Fachkräfte kommen zu Wort

Wir bleiben bei Larex, bis wir in Rente gehen!

Die Fliesenleger Daniel und Christian fahren gern zu ihrer Arbeit in die Niederlande. Voll Begeisterung erzählen die beiden abwechselnd: “Von einem Kollegen hörte ich über die Arbeitsmöglichkeiten und guten Arbeits- bedingungen bei Larex. Ich konnte es kaum glauben was er erzählte. Er sprach im Allgemeinen über die Arbeitsweise bei Larex, attraktive Angebote, gute Verdienste und finanzielle Sicherheiten. Zufälligerweise hatte mein Freund Daniel zur gleichen Zeit eine Annonce von Larex in der Zeitung gesehen. Natürlich waren wir interessiert. Inzwischen arbeiten wir bereits seit einem guten halben Jahr für diese Zeitarbeitsfirma bei verschiedenen größeren und kleinen Projekten in der Nähe von Amsterdam.“

Arbeiten mit Spass und für einen guten Lohn

“Jeden Sonntag fahren wir von Stendal (D) Richtung Holland, wo wir die Woche über bleiben. Die Unterkunft wird gestellt und gezahlt und wir fühlen uns dort wohl. Wir haben uns gut eingelebt. Zur Zeit arbeiten wir an einem Projekt in Amstelveen. Jede Woche wird pünktlich unser Lohn auf unser Konto überwiesen. Auch in finanziellen Angelegenheiten ist Larex sehr korrekt, was natürlich Sicherheit bietet. Wenn wir das mit früheren Beschäftigungen vergleichen, können wir es kaum glauben.“

Freude an der Arbeit

“Die Arbeit macht uns Spass, die Stimmung ist gut und wir sind gern hier. Auch zu unseren Larex-Kollegen haben wir ein gutes Verhältnis. Das gleiche gilt ebenfalls für unsere Kontaktperson (Accountmanager) bei Larex, die jederzeit für einen jeden von uns erreichbar ist und das ist sehr angenehm. Also uns gefällt es hier, wir bleiben bis wir in Rente gehen.“