Klempner Dietmar

Veröffentlicht: 21. Mai 2016 in der Kategorie Fachkräfte kommen zu Wort

‚In Holland gibt es immer Arbeit!‘

Dietmar ist seit vielen Jahren für Larex tätig und das sind seine Erfahrungen: “Seit 1993 arbeite ich als Klempner und Installateur. Für mich war es in Deutschland immer sehr schwierig eine Stelle zu finden und wenn, dann gab es nur kurzfristige Stellenangebote für maximal einige Monate und danach konnte ich mich immer wieder nach einer neuen Arbeit umsehen. Ich habe einen guten Beruf erlernt, der mir sehr viel Spass macht und letztendlich möchte man doch mehr.“

„In 1999 wagte ich den Schritt ins Ausland. In der Tageszeitung las ich ein Stelleninserat von Larex über die Berufsmöglichkeiten in den Niederlanden. Ich habe mich mit den erforderlichen Unterlagen beworben, eine Woche später fand das Bewerbungsgespräch statt und innerhalb kurzer Zeit war alles geregelt. Seitdem arbeite ich für Larex auf verschiedenen Baustellen. Die Arbeit gefällt mir sehr gut und macht mir noch immer viel Spass. Auch die Mentalität gefällt mir. Ich kann nur sagen, dass ich im Grunde genommen mit meiner jetzigen Arbeitssituation zufrieden bin.“

In meiner Unterkunft fühle ich mich wohl

“Jedes Wochenende fahre ich nach Hause. Das sind ca 9,5 Stunden Fahrzeit. Ich bin froh, dass ich damals diese Entscheidung getroffen habe. Während meiner Arbeitszeit wohne ich in Bungalows, die vom Arbeitsgeber gestellt und gezahlt werden. Die Unterkünfte sind sauber und ich fühle mich dort wohl. Larex hat mir bis jetzt viele Möglichkeiten geboten.“